Klimaneutrale Druckerei

Online-Druckerei druckt atomstromfrei, klimafreundlich, einfach, gut und außerdem preisgünstig

Online drucken mittels www.wagnermedia24.de

Das innovative online Druckshop Portal www.wagnermedia24.de erfüllt die hohen Bedürfnisse unserer Kunden an eine innovative Produktion: schnell, unschwer, mit intuitiver Menüführung günstige Preise für

  1. Briefpapier, Briefbogen, weiterhin Briefblätter
  2. Einladungen
  3. Rollups, Fahnen, Strassenaufsteller außerdem Displays
  4. Aushänge, Poster, Bekanntmachungen, Plakate
  5. Kappkarten, Karten, Einladungskarten
  6. Broschüren, Prospekte, Magazine, Programme
  7. Briefumschläge, Kuverts oderVersandtaschen
  8. Flyer, Werbehandzettel, gemeinhin genannt Wurfzettel oder Werbeblätter
  9. Werbeblöcke, Blocks sowie Notizblocks

online ausrechnen, ordern und mit kostenfreiem Versand unmittelbar an den Bestimmungsort geliefert kriegen. Die Aufträge werden in einem Warenkorbsystem gesammelt und komfortabel archiviert, ein unkompliziert zu bedienendes Bezahlsystem ermöglicht eine schnelle Umsetzung der Aufträge für Geschäftskunden und Privatkunden. So wird die Order von Druckereiprodukten zum Kinderspiel. Ein weitreichendes Informations- sowie Downloadportal hält für jedes Werk speziell Informationen und Formatvorlagen bereit. Die preisbewußte Produktion ermöglicht ein fabelhaftes Preis-/Leistungsverhältnis im Sinne des Auftraggebers.
Auch in puncto Naturschutz ist die online Druckerei innovativ und zukunftsorientiert. Schon seit 1,5 Jahren werden jegliche elektrischen Aggregate, von der Klimaanlage bis zu den Druckmaschinen, unter Einsatz von Strom aus klimafreundlicher, nachhaltiger Wasserkraft betrieben. Der Gebrauch von fossilen Energieträgern wurde auch noch davor cO2 neutral gestellt.
Die Entscheidung für die Indienstnahme umweltschonender Energieträger zum Betrieb einer innovativen Online-Druckerei konnte schon zu Beginn 2010 erfolgreich umgesetzt werden. Diesbezüglich wurde die Erdgasversorgung durch den Erwerb von CO2-Zertifikaten cO2 neutral gestellt. Viel weitreichender aber war der Beschluss für Kohlendioxid freien Strom auf dem Weg zu einer klimaneutralen Produktion. Schon im Ersten Monat des Jahres 2010 entschied sich die Geschäftsleitung für Strom aus Wasserkraft mit dem erklärten Zweck, die Kohlenstoffdioxyd Freisetzung der Online Druckerei weiter zu mindern und gleichzeitig auf Atomstrom zu verzichten. Nach über einem Jahr und den heutigen Erfahrungen aus der Atomkraft-Diskussion sieht sich die Online-Druckerei www.wagnermedia24.de in ihrer Entscheidung bestätigt. Nach wie vor soll folgerichtig der Ausbau zu einer klimafreundlichen Druckerei vorangetrieben werden. Derzeitig werden Papierabfälle aus der Druckproduktion und Druckplatten recycled, umweltfreundliche Druckfarben eingesetzt und CO2 kompensierte Druckprodukte auf Wunsch per email angeboten.

Veröffentlicht unter Allgemein, klimaneutral umweltfreundlich | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Visitenkarten drucken mit eigenem Design erstellen

Interessantes zum Gegenstand Visitenkarten Reproduktion

Visitenkarten – wird ihre Aussagekraft überschätzt, oder gilt darüber hinaus nunmehr im Zeitalter von Smartphones und Co. bis jetzt jene alte Weisheit: “Für den allerersten Eindruck gibt es keine zweite Möglichkeit”?

Vielleicht sollte eine zusätzliche Frage zu Beginn beantwortet werden:

Zu welcher Möglichkeit werden Visitenkarten verallgemeinernd benötigt?

Jedem offensichtlich erscheint die geschäftliche Verwendung von Visitenkarten. Ebendiese ermöglichen Auskunft über eine Institutions-Zugehörigkeit weiterhin über die eigene Aufgabe und Rangordnung in der jeweiligen Institution. Weiters transportieren ebendiese die unterschiedlichen Chancen der Interaktionsaufnahme, die man dem eRezipienten dieser Visitenkarte ermöglicht – und vermitteln infolgedessen zugleich ein gewisses Maß an Würdigung. Bekommt der Andere nur Daten über Postadresse beziehungsweise webadresse, welche er sich auch auf vielen anderen Wegen auch hätte heran schaffen könnte, beziehungsweise enthält die Visitenkarte die persönliche Telefondurchwahl des Visitenkartenbesitzers, seine direkte Email sowie auch seine Handytelefonnummer, unter der er kontinuierlich zugänglich ist? In Wirklichkeit besitzen im Besonderen Menschen in führenden Positionen unterschiedliche Varianten in Inhalt und Version von Visitenkarten, die sie je nach Fall und Wichtigkeit ihres Gegenübers gut überlegt übergeben.

Logischerweise gibt es weiterhin die rein persönliche Visitenkarte, die bloß den Namen beziehungsweise die privaten Verbindungsdaten enthält. Ob beruflich oder privat genutzt, vom Geschäftsinhaber zur Verfügung gestellt bzw. selbst entworfen sowie produziert, vollziehen die Visitenkarten jedoch alle den selben Sinn: Dem Gesprächsteilnehmer auch nach der persönlichen Begegnung lieber präsent bzw. in guter Erinnerung zu sein, so daß eine Kommunikationsaufnahme zu einem folgenden Zeitpunkt denkbar sowie (wünschenswerter Weise auch) recht offensichtlich ist. Damit dieser Vorsatz jedoch allgemein erfüllt wird kommt es ausschlaggebend darauf an, auf welche Art jene Visitenkarte vom Inhalt her, vom Graphischen her und den Tastsinn betreffend entworfen ist. Sieht man sich keinesfalls in der Lage, ein in jenen 3 Aspekten professionell aufbereitetes Visitenkartenmachwerk zu überreichen, ist es in jedem Umstand empfehlenswert, komplett auf dieseHerangehensweise zu verzichten. Unter Umständen kann man sich stets mit der Alibifunktion helfen, die persönlichen Visitenkarten vergessen zu haben und eher die Visitenkarte des Vis-a-vis in Empfang nehmen, um danach mit ihm in Kontakt treten zu können – nichtsdestoweniger ebenso auf professionelle oder – im privaten Raum – mindestens auf angenehme und freundliche Art und Weise. Alles sonstige führt nicht zum gesuchten Ergebnis und kann sich im Umkehrung hinderlich auswirken.

Auf Visitenkarten mit “kleinem Etat “Profil, welchen ihr “ich-habe-es -selbst-gemacht-Prinzip’ durch Gehalt, Gestaltung und Papierwahl sofort anzusehen ist, sollte man heutzutage besser verzichten. Solcher “Eigenreklame” sollte man sich mittlerweile, anders als früher, nicht aussetzen.

Online-Druckereien haben eine Serie graphischer Visitenkarten-Vorlagen, die relativ mühelos zumal ohne technisches Vorwissen personalisiert werden können. Differenzierend in ihrer Art, von “blumig” darüber hinaus punkig bis vertrauenswürdig, sind welche Visitenkarten Konzeptionen von Spezialisten gestaltet sowie durchdacht, so dass im Kontext der angebotenen Vielzahl an Visitenkarten-Gestaltungen für jeden Typ etwas dabei ist – und dasjenige auch noch häufig unentgeltlich im Druckpreis inkludiert! Sollten bereits fachkundig designdte Unterlagen zur Verfügung stehen, wie es im business Sektor in der Regel der Sachverhalt ist, können diese als pdf ebenfalls ganz unkompliziert bei dem jeweiligen Online-Druckerei geuploaded sowie beauftragt werden. Online-Druckereien offerieren meist ein eingeschränktes Spektrum an Papiergrammaturen wie auch eine enge Selektion an Auswahl des Materials sowie Veredelung beziehungsweise Verarbeitung. Ebendiese getroffene Vorauslese stellt keinerlei Einschränkung dar, statt dessen sie offerieret ein harmonisches Preis-Leistungsverhältnis. Optimaler Weise enthält ein solches online Visitenkarten Angebot des Weiteren ein Informationsblatt über technische Beschaffenheit und Vorbereitung der Datenansammlung (bei selbstgestelltem Visitenkarten pdf) mit Unterlagen über Formate sowie Anschnitte, vielmals kann man zur persönlichen Gewissheit Datenchecks dazu buchen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert